Deutsche Mannschaftsmeisterschaften 2020

03.02.2020

Mannschaft Männer

Am Wochenende kämpften die Top Athleten der SSG Saar Max Ritter um den Aufstieg und den Verbleib in der Bundesliga. Während die Männermannschaft in der Besetzung Christoph Fildebrandt, Andreas Waschburger (beide Olympioniken), Till Pallmann, Frank Schmidt, Manuel Schwarz (ehemalige Deutsche Meister) und den Nachwuchsathleten Timo Sorgius, Marten Schmidt, Jurek Frey, Patrick Dalfert, Fabio Isteri und Luca Leon Schumacher in Freiburg um den Aufstieg in die 1. Bundesliga kämpfte, gingen in Wiesbaden die Frauen (Hannah, Schirra, Emelie Schnagl, Jolina Müller, Sarah Bosslet, Luca Braun, Anna Apushkinskaya, Ellem Olsson, Jana von den Driesch und unser Küken Katharina Zwing) in der 1. Bundesliga an den Start, um den Klassenerhalt zu sichern. Nach zwei harten Tagen schaffte unsere Männermannschaft den Aufstieg ins Oberhaus des Schwimmens. Die Mädels kämpften zwar hart, konnten aber leider trotz guter Ergebnisse der starken Konkurrenz nicht Paroli bieten und stiegen in die 2. Liga ab.

Evelina Werner

Ergebnisse Frauen

Mannschaft Frauen