Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Schwimmen

23.01.2020

Mannschaft DMS-J 2020

An den kommenden Wochenenden werden die saarländischen Top Schwimmer der SSG Saar Max Ritter ihr Bundesland bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften vertreten. In der Zeit vom 25.01. - 26.01.2020 gehen in der Schwimmoper in Wuppertal unsere jüngsten Talente an den Start. Gleich drei Mannschaften werden die Fahne des Saarlands hochhalten und um einen Podestplatz kämpfen. Die größten Hoffnungen liegen bei der Mannschaft der Jugend C, in der unser National Nachwuchskader Athlet Michael Raje startet. Ellenbogen an Ellenbogen werden Lukas Fritzke, Joshua Paulus, Niklas Hüther, Nikita Sorel Haubrich und Michael erneuert um den Titel kämpfen, den sie bereits 2018 nach Saarbrücken holten. Unsere jüngsten Athleten der Mannschaft Jugend D (vertreten durch Leo Ilias Baumann, Rasmus Adam, Lutz Wagner, Erik Iskakov, Stephanos Georgakopoulus und Jonas Seidel) werden das erste Mal um einen Podestplatz bei den Finals kämpfen. Seit langem geht für das SSG Saar Max Ritter auch eine weibliche Mannschaft an den Start. In der Jugend D werden Lena Schirmer, Katharina Franz, Lina Estella Pfeifer, Lena Rossi und Rebecca Adam in den Finals für das Saarland ins Wasser springen.

Gleich eine Woche später gehen dann in Wiesbaden und Freiburg unsere Top Athleten in den älteren Jahrgängen an den Start. In Wiesbaden (beim Deutschen Mannschaftswettbewerb im Schwimmen) gehen in der 1. Bundesliga die Mädels an den Start. Das junge Team in der Besetzung Hannah Schirra, Emelie Schnagl, Jolina Müller, Luca Braun, Anna Apushkinskaya, Jana von den Driesch, Katharina Zwing wird, unterstützt von unseren Freiwasser-Spezialistinnen Ellen Olsson und Sarah Bosslet, um den Verbleib in der 1. Bundesliga kämpfen. Parallel dazu springen in Freiburg unsere Olympioniken Christoph Fildebrandt und Andreas Waschburger ins Wasser. Hier findet der 2. Bundesliga Mannschaftswettbewerb statt. Zusammen mit den ehemaligen saarländischen Top Schwimmern Till Pallmann, Frank Schmidt, Manuel Schwarz und kräftig unterstützt durch die jungen Athleten, Marten Schmidt, Patrick Dalferth und Luca Leon Schumacher versuchen sie den Aufstieg in die 1. Erste Bundesliga zu meistern.